GeoDict - bedarfsgerecht & flexibel

Die modulare Softwarelösung

Der modulare Aufbau von GeoDict erlaubt eine einfache Anpassung an die vielfältigen Anforderungen in den verschiedenen Anwendungsbereichen von Industrie und Forschung. 

Die Installation von GeoDict Base ist die Voraussetzung für die Arbeit mit GeoDict und bietet Grundfunktionalität. Abgestimmt auf die Entwicklungs- bzw. Forschungsaufgabe der Anwender kann GeoDict Base mit den passenden Modulen erweitert werden.

Für ausgewählte Branchenlösungen bietet Math2Market bereits maßgeschneiderte GeoDict-Lösungen an.

Service

GeoDict Whitepaper 

Übersicht zu Funktionen, Anwendungen, Module u.v.m.

Mehr lesen

Der modulare Aufbau im Überblick

Das Basispaket

GeoDict® Base 
umfasst mit den integrierten Basis-Modulen die Grundfunktionalität für alle GeoDict Anwendungen. 


Software Bereitstellung

GeoDict® Cloud
bietet unbegrenzten Rechenressourcen für sehr große Datensätze. Benötigte Rechenleistung und Speicherkapazität je nach Bedarf abrufen. 

 

Sonstige Funktionen

GeoApps
stehen für besondere Funktionalitäten mit einer eigenen GUI zur Verfügung. 

Materialbibliothek
verfügt über Eigenschaftsparameter von gängigen Materialien